Der Wacholderhof ist seit den 1980ern anerkannter Biolandbetrieb. Und darauf sind wir stolz!

Gärtnerhof, ein Begriff in der Landwirtschaft, der eher selten vorkommt. Doch genau nach diesem Konzept versuchen wir Landwirtschaft und Gartenbau nachhaltig zu betreiben.

Auf knapp 30 Hektar Wiesen weiden den ganzen Sommer unsere Mutterkühe und Mutterschafherden, Ziegen, Hühner und ein paar Pferde. So können wir mit maximalem Tierwohl hochwertiges und nahrhaftes Fleisch produzieren. Gleichzeitig kommt so die Natur nicht zu kurz. Eine Vielzahl von Wildtieren, Insekten und Pflanzen kann sich so bestens entwickeln und bekommt einen Lebensraum. Von November bis Anfang Mai leben unsere Tiere in Frischluftlaufställen. Unsere Tiere erzeugen in dieser Zeit organischen Dünger für den Ackerbau und die Mähwiesen.

Auf acht Hektar Acker und zwei unserer beiden Gewächshäuser bauen wir etwa 25 verschiedene Saisongemüse, Getreide und Winterfutter für die Tiere an. Da wir im Biolandanbau auf chemisch-synthetische Dünger verzichten, benötigen wir den organischen Dünger aus der Tierhaltung, um ein gutes Pflanzenwachstum zu erhalten.

Hofeigene Produkte

  • Feldgemüse nach Saison
  • Rindfleisch
  • Mehl
  • weitere Hofprodukte

Märkte

  • Freitagvormittag
    Murrhardt vor der AOK
  • Samstagvormittag
    Backnang, vor der Volksbank

Demobetrieb

Wir sind Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau.

Veranstaltungen

  • Obstbaum-Schnittkurs
    13. März 2021, 9:00 Uhr
    Wacholderhof, Murrhardt

    Fabian Baur bietet für Interessierte einen WorkShop auf dem Hof an

  • Erntedank, Tag der offenen Tür
    3. Oktober 2021, 10:00 Uhr
    Wacholderhof, Murrhardt

  • Adventskranzbinden
    27. November 2021, 10:00 Uhr
    Wacholderhof, Murrhardt

    Der Wacholderhof lädt Sie ein, einen ruhigen und kreativen Tag in heimeliger Atmosphäre bei uns auf dem Bauernhof ein.

    Beim gemeinsamen Kranzbinden und Kerzenziehen können Sie der eigenen und/ oder der Kreativität Ihrer Familie freien Lauf lassen. Für das leibliche Wohl ist in Form von Snacks, winterlicher Kürbissuppe, gewürztem Glühpunsch aus eigenem Fruchtsaft und Kaffee gesorgt.

Hofkalender abonnieren als ICAL, RSS