Festschrift zum 40. Jubiläum

Wacholderhof 1980 – 2020 40 Jahre Begegnungen und Baustellen Da wir 2020 leider auf ein großes Jubiläumsfest verzichten mussten, wollen wir euch mit der Festschrift ein kleines Stück Wacholderhof nach Hause bringen. Die Festschrift ist ein Rückblick auf 40 Jahre Wacholderhof-Geschichte. Von den ersten Überlegungen Bertls und den Ursprüngen eines Weiterlesen…

Daily Müsli 2020

Wie war das letzte Jahr auf dem Wacholderhof? Was war los? Was bewegt? Was gibt es Neues?

Die Hofzeitschrift Daily Müsli gibt einen guten Einblick in das Hofleben, Aktionen, Ereignisse des vergangenen Jahres.

Viel Spaß beim Lesen.

(mehr …)

Berthold Burkhardt

Liebe Verwandte, Freundinnen, Freunde und Weggefährten von Bertl, Mein Mann, unser Vater, Großvater und Urgroßvater Berthold Burkhardt ist am Dienstag, den 22. September 2020, von uns gegangen. Kurz vor seinem 83. Geburtstag ist Bertl im Beisein von Maria auf dem Wacholderhof verstorben.Über 60 Jahre lang hat ihn Maria durch sein Weiterlesen…

Urlaub auf dem Bauernhof

Ferien mit der Familie auf dem Biohof im Schwäbischen Wald. Ab sofort können wir zwei Ferienwohnungen anbieten, die für ein Wochenende oder eine Woche gebucht werden können.Eine Übersicht über Ausstattung, Bilder und Preise finden Sie im Flyer Ferienwohnungen Wacholderhof. Fragen Sie uns gerne an: info@wacholderhof-ev.de Wir freuen uns auf Sie.

Adventskranzbinden und Kerzenziehen

Der Wacholderhof lädt Sie ein, einen ruhigen und kreativen Tag in heimeliger Atmosphäre bei uns auf dem Bauernhof ein. Beim gemeinsamen Kranzbinden und Kerzenziehen können Sie der eigenen und/ oder der Kreativität Ihrer Familie freien Lauf lassen. Für das leibliche Wohl ist in Form von Snacks, winterlicher Kürbissuppe, gewürztem Glühpunsch Weiterlesen…

Pilzberatung und Pilzkurse 2019

Pilzberatung 25. August bis 27. Oktober 2019 immer sonntags von 16 bis 18 Uhr im Naturparkzentrum Murrhardt. Pilzkurse Ob Pilzkurse stattfinden, hängt von der Witterung und dem damit verbundenen Pilzwachstum ab. Wenn Pilzkurse stattfinden, gibt es Infos bei Beate Siegel und über die regionale Presse.